St. Anton am Arlberg (AFP) Ein 16-jähriger Skifahrer ist bei einem Lawinenabgang in Österreich ums Leben gekommen. Der Jugendliche wurde nach Angaben der Polizei in St. Anton am Arlberg in Tirol von den Schneemassen mitgerissen und verschüttet, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA am Mittwoch berichtete. Für den jungen Skifahrer sei jede Hilfe zu spät gekommen, er konnte nur noch tot geborgen werden.