Berlin (dpa) - Warnstreiks an drei großen deutschen Airports dürften an morgen zu zahlreichen Flugausfällen führen - Zehntausende Reisende könnten betroffen sein. An den Standorten Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart werde es zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen der Sicherheitsbeschäftigten kommen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Insgesamt werden für die Flüge an den drei Airports etwa 111 000 Reisende erwartet. Wie viele Verbindungen gestrichen werden müssen, war unklar.