Frankfurt/Main (AFP) Nach dem Leak von Daten zahlreicher Politiker und Publizisten raten Verbraucherschützer zu mehr Vorsicht im Netz. Neben einem starken Passwort ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein weiteres zentrales Sicherheitsmerkmal. Sie wird inzwischen längst von allen großen Internetfirmen angeboten und sollte immer aktiviert sein.