Brüssel (AFP) In Belgien ist ein mutmaßlicher Waffenlieferant der Attentäter von Paris vom 13. November 2015 inhaftiert worden. Der Verdächtige sei bereits "vor Weihnachten" festgenommen und daraufhin formell beschuldigt worden, sagte Eric Van Duyse, Sprecher der belgischen Staatsanwaltschaft, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP und bestätigte entsprechende aktuelle Medienberichte.