Rosenheim (AFP) Im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd sind am vergangenen Wochenende 358 Verkehrsunfälle registriert worden. Das teilten die Beamten am Mittwoch in Rosenheim mit. Darunter waren demnach auch schwerere Unfälle mit drei Toten und drei Schwerverletzten. In Teilen Bayerns herrschen wegen massiver Schneefälle unwetterartige Zustände.