Bagdad (AFP) Auf seiner Reise durch mehrere arabische Staaten hat US-Außenminister Mike Pompeo unangekündigt auch den Irak besucht. Dort traf er Parlamentspräsident Mohammed al-Halbussi und andere irakische Verantwortliche, wie ein Parlamentssprecher am Mittwoch sagte. Der Irak war nach Jordanien die zweite Station auf Pompeos Reise.