Berlin (dpa) - Warnstreiks an drei großen deutschen Airports führen morgen zu Hunderten Flugausfällen, Zehntausende Reisende sind betroffen. An den Standorten Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart werde es zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen der Sicherheitsbeschäftigten kommen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Daraufhin wurden am Düsseldorfer Flughafen 350 der geplanten rund 570 Starts und Landungen gestrichen, in Stuttgart wurden zunächst 125 der 270 Flüge annulliert. Auch in Köln wurden etliche Absagen erwartet.