Nairobi (dpa) - Bei einem Anschlag auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi sind Präsident Uhuru Kenyatta zufolge 14 unschuldige Menschen getötet worden. Alle Terroristen seien «neutralisiert» worden, sagte er am Mittwoch.