Moskau (AFP) Russland ist nach Worten von Außenminister Sergej Lawrow zur Zusammenarbeit mit den USA zur "Rettung" des INF-Abrüstungsvertrags zwischen beiden Ländern bereit. Vor Journalisten forderte er am Mittwoch die europäischen Länder dazu auf, bei den Verhandlungen zu helfen.