San Salvador (AFP) Einen Tag nach dem Aufbruch eines neuen Migrantentrecks in Honduras hat sich im Nachbarland El Salvador ein weiterer Treck auf den Weg in die USA gemacht. Die rund 200 Menschen starteten am Mittwoch mit warmer Kleidung und ein wenig Proviant aus der Hauptstadt San Salvador, um auf dem Landweg die Vereinigten Staaten zu erreichen, wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten.