Berlin (AFP) Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, beklagt das Ausmaß des Antisemitismus in Deutschland und Europa: "Dass das Thema Antisemitismus in der Form, wie wir es in den letzten zwei Jahren erleben, einen solch hohen Stellenwert einnimmt, daran habe ich nicht einmal im Albtraum gedacht", sagte er der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstagsausgaben).