Berlin (dpa) - Angeführt von rund 170 Traktoren sind in Berlin nach Angaben der Veranstalter etwa 35 000 Menschen für eine klimaschonendere Landwirtschaft und gesundes Essen auf die Straße gegangen. Die Polizei sprach von "mehreren Zehntausend" Teilnehmern. Unter dem Motto "Wir haben Agrarindustrie satt!" hatten Landwirte sowie Tier- und Umweltschützer zur Messe Grüne Woche zu der Demonstration aufgerufen. Am Brandenburger Tor zeigte sich ein buntes Bild: Demonstranten in Bienen und Imkerkostümen, überlebensgroße Luftballons in Form von Insekten und viele Transparente.