München (AFP) Der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen bei der Europawahl, Manfred Weber (CSU), hat vor einem Erfolg der Europagegner bei der Wahl im Mai gewarnt. Es könne passieren, dass bei der Wahl eine Mehrheit herauskomme, die aus Nationalismus und Egoismus die bisherige Partnerschaft in der Europäischen Union ablehne, sagte Weber am Samstag auf dem CSU-Parteitag in München.