Peking (AFP) Chinas Wirtschaft ist im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent gewachsen und damit so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr. Das teilte die nationale Statistikbehörde am Montag mit. Das Wachstum lag 2018 leicht über der Regierungsprognose von 6,5 Prozent, aber unter den 6,8 Prozent des Vorjahres. Es ist der geringste Anstieg des Bruttoinlandsprodukts seit 28 Jahren.