New York (AFP) Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erwartet keine schnellen Entscheidungen des UN-Sicherheitsrats zum Machtkampf in Venezuela. "Ich gehe nicht davon aus, dass es morgen in der Sitzung Ergebnisse geben wird", sagte er am Freitag in New York vor Journalisten. Die für Samstag geplante Debatte des Gremiums werde lediglich "der Auftakt der Befassung des Sicherheitsrates sein". Es sei richtig, dass sich der Sicherheitsrat dem Thema widme.