Augsburg (dpa) - Der neue Augsburger Assistenzcoach Jens Lehmann hat Trainer Manuel Baum seine volle Unterstützung zugesagt und strebt erstmal nicht nach einem eigenen Chefposten.

«Im Moment habe ich keine Ambitionen, weil ich hier Co-Trainer bin», sagte der frühere Fußball-Nationaltorwart bei seiner Vorstellung. Der 49-jährige Lehmann arbeitete bereits in der Saison 2017/18 als Assistenzcoach beim FC Arsenal unter Arsène Wenger. «Für mich stand immer im Mittelpunkt, auch bei Arsenal, loyal zu sein», betonte Lehmann. Der frühere Profi hat beim FCA einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.