Kiew (AFP) Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko kandidiert erneut für das Präsidentenamt. Er strebe bei der Präsidentschaftswahl am 31. März ein zweites Mandat an, sagte Poroschenko am Dienstag vor rund tausend Unterstützern in Kiew. Er wolle sich für die weitere Integration der Ukraine in die Europäische Union und die Nato einsetzen, "um die territoriale Integrität der Ukraine zu erneuern und der Ukraine Frieden zu bringen".