Berlin (AFP) Verbraucherschützer sehen großen Aufklärungsbedarf bei Nahrungsergänzungsmitteln. Seit dem Start des Portals www.klartext-nahrungsergaenzung.de vor zwei Jahren habe es mehr als 2,3 Millionen Zugriffe auf die Seite gegeben, wie die Verbraucherzentrale Berlin am Dienstag mitteilte. Klare gesetzliche Regelungen seien "längst überfällig".