Berlin (AFP) Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Vorschläge von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Grundrente begrüßt. "Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt hat, muss im Alter mehr haben als die Grundsicherung", erklärte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach am Sonntag in Berlin. Heils Konzept sei ein "wichtiger Beitrag dieses Ziel zu erreichen und damit Altersarmut zu vermeiden".