Berlin (dpa) - Immer mehr Menschen gehen mehr als einer Beschäftigung nach. So stieg die Zahl der Menschen mit Nebenjob in den letzten 15 Jahren von 1,4 auf 3,4 Millionen Mitte vergangenen Jahres. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Die häufigste Kombination ist mit rund 2,9 Millionen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit mindestens einem Minijob. In knapp 330 000 Fällen wurden mindestens zwei sozialversicherungspflichtige Jobs kombiniert.