Berlin (AFP) Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erwartet nicht, dass sich der Austritt Großbritanniens aus der EU doch noch abwenden lässt. Es wäre ihm zwar "am allerliebsten", wenn die Briten in der EU blieben, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die Europäer sollten sich aber "keine Illusionen" machen. "Die Wahrscheinlichkeit eines Exits vom Brexit ist außerordentlich gering."