Berlin (AFP) Die Union lehnt das Konzept von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Grundrente ab. Auch die Union wolle die Koalitionsvereinbarung umsetzen, "dass wir demjenigen, der 35 Jahre lang gearbeitet und Beiträge bezahlt hat, deutlich mehr geben wollen als nur die Grundsicherung", erklärte der arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Sprecher der Unionsfraktion, Peter Weiß (CDU), am Sonntag. "Was Hubertus Heil vorlegt, entspricht aber nicht dem Koalitionsvertrag."