Potsdam (AFP) Der CDU-Politiker und einstige Brandenburger Innenminister Jörg Schönbohm ist tot. Er erlag in der Nacht zum Freitag einem Herzinfarkt, wie die Brandenburger CDU in Potsdam mitteilte. Schönbohm wurde 81 Jahre alt.