Bangkok (AFP) Bei der Parlamentswahl in Thailand wollen sich sowohl Junta-Chef Prayut Chan-O-Cha als auch die Schwester des Königs, Prinzessin Ubolratana, um das Amt des Regierungschefs bewerben. Prayrut kündigte am Freitag an, bei der Wahl im März als Kandidat der Partei Phalang Pracharat für das Amt des Ministerpräsidenten antreten zu wollen. Die Partei steht der Armee nahe, die seit dem Militärputsch im Mai 2014 an der Macht ist.