Rio de Janeiro (AFP) Bei einem Brand in einem Nachwuchszentrum des brasilianischen Fußball-Erstligisten CR Flamengo sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Morgen in Rio de Janeiro in einem Wohngebäude für junge Spieler ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit. Laut dem Sender Sporttv waren unter den Opfern sechs Jugendliche und vier Vereinsmitarbeiter. Drei weitere Menschen wurden verletzt. Medienberichten zufolge waren in dem Gebäude Fußballtalente im Alter von 14 bis 17 Jahren untergebracht.