Hamburg (AFP) Der frühere Betriebsratschef von Porsche, Uwe Hück, zieht mit Begeisterung in den Kommunalwahlkampf in Pforzheim. "Ich bin richtig heiß", sagte Hück der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. In seinem Wahlkampf werde es bürgernah zugehen: "Es werden Zelte aufgebaut - mit mir wird es keinen Wahlkampf geben, wo wir uns im Keller verkriechen und zwei Monate später zur Wahl wieder rauskommen."