Halle (AFP) Bei einer Großrazzia gegen mutmaßliche Rauschgifthändler hat die Polizei in Sachsen-Anhalt großen Mengen Drogen sowie Bargeld und Waffen beschlagnahmt. Nach Angaben der Beamten vom Mittwoch stießen sie in insgesamt 16 Objekten in Halle an der Saale und im Saalekreis unter anderem auf 36,5 Kilogramm Marihuana, neun Kilogramm Amphetamin und eine sechsstellige Summe Geld. Sieben Männer wurden festgenommen.