Jerusalem (AFP) Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat angekündigt, das Außenministerium an seinen rechten Rivalen Israel Katz zu übergeben. Ein Sprecher von Netanjahus Likud-Partei teilte am Sonntag mit, der Regierungschef und amtierende Außenminister werde das Ressort mit Blick auf die Parlamentswahlen am 9. April seinem Parteifreund Katz übergeben. Netanjahu steht in der Kritik, weil er neben seinem Amt als Regierungschef auch die Geschäfte als Außen-, Verteidigungs- und Gesundheitsminister führt.