Canberra (dpa) - Ein Surfer ist vor der Ostküste Australiens von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Nach einer Erstbehandlung sei der am Bein verletzte 41-Jährige in ein Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei des Bundesstaats New South Wales mit. Der Strand in der bei Urlaubern beliebten Byron Bucht wurde vorerst gesperrt .