Berlin (AFP) Im monatelangen Streit um den Digitalpakt für Schulen zeichnet sich einen Tag vor dem geplanten Treffen des Vermittlungsausschusses von Bund und Ländern eine Einigung ab. "Wir haben einen guten Kompromiss gefunden", sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) der "Süddeutschen Zeitung" am Dienstag. Einer Einigung stehe "eigentlich" nichts mehr im Weg. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Nordrhein-Westfalens Regierungschef Armin Laschet (beide CDU) bestätigten die Einigung.