Bochum (AFP) In einer Wohnung im nordrhein-westfälischen Witten sind die Leiche eines zehnjährigen Jungen und seiner Mutter gefunden worden. Polizei und Staatsanwaltschaft gingen nach eigenen Angaben vom Dienstag von einem sogenannten erweiterten Suizid aus, bei dem die 39-Jährige ihr Kind und dann sich selbst tötete. Der 52-jährige Vater und Ehemann entdeckte die Toten am frühen Montagabend in der Familienwohnung.