Hamburg (AFP) In den zehn größten Städten Deutschlands sind 2018 einem Bericht zufolge im Schnitt rund 17 Prozent mehr Menschen aus den katholischen und evangelischen Kirchen ausgetreten als 2017. An der Spitze stünden Köln und Essen mit einer Steigerung von 24 Prozent, berichtete die "Zeit"-Beilage "Christ & Welt" am Mittwoch vorab.