Berlin (AFP) Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat bei seinem Berlin-Besuch eindringlich für ein Entgegenkommen Deutschlands und der EU beim Brexit geworben. Sein Land könne einen "harten" Brexit am 29. März nur vermeiden, wenn es gemeinsam mit der EU eine Lösung beim sogenannten Backstop finde, sagte Hunt am Mittwoch in einer Rede vor der Konrad-Adenauer-Stiftung. "Das ist der einzige Ausweg aus der gegenwärtigen Situation".