Warschau (AFP) Ein Opferverband hat am Donnerstag einen Bericht über Missbrauchsopfer katholischer Geistlicher in Polen veröffentlicht. Der 27-Seiten-Bericht dokumentiert 384 Missbrauchsfälle in Polen in den vergangenen Jahren, wie eine Sprecherin der Organisation "Fürchtet Euch nicht" mitteilte. Er erwähnt 85 Priester, die wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurden, 88 weitere Fälle, die von Medien enthüllt wurden, sowie 95 Fälle, die von Opfern angezeigt wurden.