Barcelona (AFP) Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung haben am Donnerstagmorgen zahlreiche Straßen und Autobahnen in der spanischen Region Katalonien blockiert, um gegen den vor einer Woche eröffneten Prozess gegen zwölf katalanische Unabhängigkeitsführer zu protestieren. Laut den Verkehrsbehörden waren rund 20 Straßen unterbrochen, darunter die Autobahn zwischen Spanien und Frankreich sowie alle wichtigen Zufahrtsstraßen nach Barcelona. Mit einem Sitzstreik blockierten Aktivisten zudem zwei Bahnlinien in der Region.