Höxter (AFP) Wegen Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Kreis Höxter ein Elternpaar vorübergehend festgenommen und zwei Kinder der Familie im Alter von drei und 13 Jahren der Obhut des Jugendamts übergeben. Zwei weitere Kinder des Paars lebten bereits vor dem Einschreiten der Behörden in Einrichtungen der Jugendhilfe, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag weiter mitteilten.