Berlin (AFP) Nach dem Tod eines schwer verletzten dreijährigen Mädchens in Berlin ermittelt die Polizei gegen die Mutter. Die 44-Jährige sei dringend tatverdächtig, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Der Vater hatte das Kind demnach am Mittwochabend in der Familienwohnung im Stadtteil Lichtenrade entdeckt. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen.