Frankfurt/Main (dpa) - Zum Wochenausklang haben die Anleger keine großen Sprünge gewagt.

Der deutsche Leitindex Dax lag im frühen Handel 0,05 Prozent im Plus bei 11.428,73 Punkten, nachdem er am Donnerstag noch bei gut 11 454 Punkten den bislang höchsten Stand des Jahres erreicht hatte.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gab am Freitag um 0,07 Prozent auf 24.284,69 Punkte nach. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 bewegte sich kaum vom Fleck.