Berlin (dpa) - Vor der Europawahl hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vor einem Erstarken populistischer Kräfte gewarnt, falls ausreichende Sozialreformen ausbleiben. «Welche fatalen Folgen es haben kann, wenn man den Strukturwandel unterschätzt und es darüber hinaus an sozialer Absicherung fehlt, kann man in den USA sehen, wo populistische Politiker entscheidenden Einfluss gewonnen haben», sagte Heil nach einem Besuch in den USA der Deutschen Presse-Agentur. Bei der Europawahl am 26. Mai wird verstärkter Zulauf für populistische Parteien erwartet.