Gaza (AFP) Die israelische Armee hat in der Nacht zum Sonntag Luftangriffe auf zwei Beobachtungsposten der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen geflogen. Bei den Angriffen östlich von Al-Bureidsch im Zentrum der Enklave und nahe dem südlich gelegenen Rafah sei niemand verletzt worden, hieß es aus Sicherheitskreisen der Hamas.