Berlin (AFP) Die Ferienfluggesellschaft TUI fly rechnet auch in diesem Sommer mit einem Chaos auf den deutschen Flughäfen. "Wir sehen schon jetzt, dass der kommende Sommer für alle eine Herausforderung wird", sagte TUI-fly-Chef Oliver Lackmann dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). Nach wie vor gebe es Engpässe bei der Flugsicherung, und "wir sehen weiterhin logistische Schwierigkeiten an den Airports bei gleichzeitigem Wachstum des Luftverkehrs". Das lasse sich nicht von heute auf morgen ändern.