Stockholm (dpa) - Autos von Volvo sollen künftig nicht schneller als 180 Kilometer pro Stunde fahren können. Das soll für Modelle gelten, die vom nächsten Jahr an hergestellt werden und den Straßenverkehr sicherer machen. In Deutschland wird politisch seit Jahrzehnten immer wieder über ein Tempolimit gestritten. Die Spitzengeschwindigkeiten heutiger Volvo-Modelle variieren je nach Motorenart. Manche Autos bringen es auf rund 250 Kilometer pro Stunde.