Berlin (AFP) Ein Europa zum Nutzen seiner Bewohner soll im Zentrum des gemeinsamen Programms von CDU und CSU für die Europawahl stehen. Die Union wolle angesichts der Angriffe von Nationalisten und Populisten gegen die Europäische Union betonen: "Wir wollen Europa von diesen Kräften nicht kaputt machen lassen", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume am Mittwoch in Berlin. "Wir wollen dieses Europa zu unserer Sache machen, zu einer Sache der Bürgerinnen und Bürger."