Oslo (AFP) Von einem Kreuzfahrtschiff vor der Küste Norwegens müssen 1300 Passagiere per Hubschrauber evakuiert werden. Der Dampfer setzte wegen "Motorproblemen bei schlechtem Wetter" einen SOS-Notruf ab, wie das Rettungszentrum in Süd-Norwegen im Onlinedienst Twitter am Samstag mitteilte.