Belgrad (AFP) Serbien hat am Sonntag der Nato-Luftangriffe auf das Land vor 20 Jahren gedacht. Präsident Aleksandar Vucic, der die Angriffe als "Aggression der Nato" gegen Serbien bezeichnete, wollte am Abend die zentrale Gedenkveranstaltung im südserbischen Nis im Beisein von Regierungschefin Ana Brnabic eröffnen.