Lima (AFP) In den Anden in Peru werden drei deutsche Touristen und ein Brasilianer vermisst. Die vier Wanderer seien am Montag vermisst gemeldet worden, sagte ein Polizeivertreter am Dienstag der peruanischen Nachrichtenagentur Andina. Rettungskräfte suchten demnach in der mehr als 6600 Meter hohen Gebirgsregion Huayhuash nach den Vermissten. Wegen schlechten Wetters konnte ein Hubschrauber nicht wie geplant bei der Suche eingesetzt werden.