Straßburg (AFP) Das Europaparlament hat die umstrittene Reform des EU-Urheberrechts angenommen. Das Parlament billigte am Dienstag mit 348 gegen 274 Stimmen einen zuvor mit den EU-Staaten ausgehandelten Kompromiss. Ziel der Vorlage ist es, das Urheberrecht an das Zeitalter des Internets anzupassen.