Göttingen (AFP) Nach den bei mindestens sechs deutschen Städten eingegangenen Bombendrohungen hat Göttingen als erste Stadt Entwarnung gegeben. "Es besteht keine Gefahr mehr", teilte die Polizei in der niedersächsischen Stadt am Dienstag mit. Die Straßensperrungen würden wieder abgebaut, das Rathaus sei wieder freigegeben. Über weitere Hintergründe solle im Tagesverlauf berichtet werden.