Berlin (AFP) In Berlin hat sich ein 34-jähriger Mann schwer verletzt, als er sich wegen einer Polizeikontrolle mit aneinander geknoteten Bettlaken aus dem sechsten Stock abseilen wollte. Er zog sich sich bei seinem Sturz am Dienstag schwere Verletzungen an den Beinen und der Wirbelsäule zu, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Einem zweiten Mann gelang demnach die Flucht.