Koblenz (AFP) Bei einem Angriff mit Reizgas im Koblenzer Landgericht sind am Mittwoch elf Menschen verletzt worden. Eine Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie das Landgericht Koblenz mitteilte. Demnach klagten am Vormittag mehrere Mitarbeiter über Atembeschwerden, Hustenreiz und Kopfschmerzen. Der Angriff ging vermutlich vom Foyer des Hauptgebäudes aus.